Proklamation des Kinder- Prinzenpaares der Heimatgilde „Die Brucker“

Am Freitag, den 11. November fand in der voll besetzten Aula der Mittelschule West die
Proklamation des Kinder-Prinzenpaares der Heimatgilde „Die Brucker“ für die
Faschingssaison 2022/2023 statt.
Die Proklamation war auch in diesem Jahr eingebettet in eine für das Publikum
abwechslungsreiche und unterhaltsame Show.

Alle fünf Showtanzgruppen der Heimatgilde - von den kleinsten „Minis“ bis zur
Männergruppe „Die Gaudibuam“ - zeigten im Laufe der Show einen kleinen Ausschnitt aus
ihrem jeweiligen neuen Programm, der allen Gästen Lust auf mehr machte.
Die Heimatgilde wird im Fasching 2022/2023 vertreten durch Kinderprinz Quirin II. und
Kinderprinzessin Marie I.

Kinderprinzessin Marie Goebel ist 12 Jahre alt, wohnt in Emmering und besucht die 7.
Klasse der Ferdinand-von-Miller-Realschule in Fürstenfeldbruck. Ihr Hobby ist natürlich vor
allem das Tanzen, aber sie schwimmt auch sehr gerne bei der Wasserwacht
Fürstenfeldbruck. In der Heimatgilde tanzt sie bereits seit 2015.

Quirin Beer, der bereits seit 2014 bei den Brucker Kids tanzt, ist 13 Jahre alt, wohnt in
Fürstenfeldbruck und geht ebenfalls in die 7. Klasse der Ferdinand-von-Miller-Realschule.
Neben dem Tanzen trifft er sich gerne mit seinen Freunden, schwimmt auch gerne und
zockt aber auch ab und zu auf seiner Konsole.

Beide freuen sich sehr auf die kommende Saison und die hoffentlich zahlreichen Auftritte,
besonders bei den Kinderbällen und beim Supergardetreffen, und auf ihre feierliche
Inthronisation im Rahmen der diesjährigen Silvestergala im Veranstaltungsforum.
Viele Gratulanten, unter ihnen auch einige befreundete Faschingsvereine, wünschten dem
frisch gebackenen Prinzenpaar im Anschluss an die Proklamation einen unvergesslichen
Fasching.


Die Heimatgilde „Die Brucker“ bedankt sich bei allen Gästen der Proklamation.
Wenn Sie für eine Veranstaltung im Fasching 2022/2023 noch eine abwechslungsreiche
Showeinlage benötigen, wenden Sie sich bitte an den Gildemeister Daniel Brando
(Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!).